curaPrax modular: von der Grundversion bis zur Zukunftsmusik

Praxisagenda, Krankengeschichte, Praxisapotheke & Co.

Die folgende Unterteilung zeigt Ihnen die verfügbaren Grund- und Erweiterungsmodule auf.

Grundversion

Grundversion

Patientenverwaltung

  • Erfassung und Verwaltung der Patientendaten mit Foto
  • Verwaltung von Patientenkontakten und Rechnungsempfängern
  • Erfassung von Behandlungsfällen
  • Einlesen der Patientendaten mit der Versichertenkarte
  • Historisierung der Versicherungen
  • Frei definierbare Felder zum Patienten
  • Anzeige der wichtigsten Informationen in einer «QuickInfo»
  • Elektronischer Eingangskorb für Dokumente

Pendenzenmanagement

  • Frei definierbare Arten von Pendenzen
  • Schnellzugriff auf die Pendenzen
  • Einfaches Abhaken der Pendenzen

Suchfunktion

  • Schnellzugriff auf alle relevanten Informationen
  • Direktzugriff via Link auf die gesuchten Informationen

Leistungserfassung

  • Erfassung der Leistungen mit Hilfe eines effizienten Assistenten
  • Erstellen von Leistungsblättern für schnelles Erfassen per Klick
  • Benutzerspezifische Favoriten für Tarifpositionen
  • Erstellung und Pflege von Leistungssets
  • Schnelles Erfassen von Medikamentenabgabe via Barcode-Scanner
  • Einrichtung und Pflege praxisspezifischer Tarifkataloge
  • Erfassung der Tarifpositionen via Kürzel
  • Zentrale und automatische Aktualisierung aller Tarifkataloge
  • Kontrolle der erfassten Leistungen mit Tagesjournal

Abrechnung

  • Rechnungsübersicht
  • Schnittstelle zu Inkassobüro (Automatische Erstellung und Übergabe von Dossiers)
  • Optimales Management der offenen Rechnungen (bezüglich Kosten und Ausfallrisiko)
  • Übersicht über Swisscom Health Konto
  • Arbeitsmittel
  • Verwaltung und Zugriff auf alle wichtigen Arbeitsmittel wie Richtlinien, Checklisten etc.
  • Einstellungen
  • Praxisspezifische Einstellungen (durch Praxis)
  • Benutzerspezifische Einstellungen (durch Benutzer)

Auswertungen

  • Standardisierte Auswertungen
  • Umfassende individualisierbare Auswertungen
  • Ausgabe als Excel oder PDF

Einstellungen

  • Praxisspezifische Einstellungen (durch Praxis)
  • Benutzerspezifische Einstellungen (durch Benutzer)
  • Individuell anpassbare Startseite (durch Benutzer)
Image

Praxisagenda

Praxisagenda

  • Wochen- und Tagesansicht
  • Schnellauswahl über Monatskalender
  • Planung von Personen, Räumen und Geräten
  • Einfache Aus- und Abwahl der anzuzeigenden Ressourcen
  • Frei definierbare Konsultationsarten
  • Terminverschiebung mit Drag & Drop
  • Terminserien für Patienten, wiederkehrende Aufgaben, Fortbildungen etc.
  • Ganztägige Termine
  • Unterstützung der Terminvereinbarung durch Anzeige der wichtigsten Informationen zum Patient (QuickInfo)
  • Anbindung an Medikal (Online-Terminverwaltung)
Image

Krankengeschichte

Krankengeschichte

Übersicht über die medizinisch relevanten Informationen des Patienten

  • Übersichtsseite mit allen medizinisch relevanten Informationen des Patienten
  • Übersichtsseite für Diagnosen und Probleme (klassifizierbar nach ICPC-2 ,ICD10 oder Tarmed Code)
  • Übersichtsseite für Medikamente (Dauer- und Kurzmedikation)

Anamnese

  • Persönliche Anamnese (einfache Erfassung und grafische Darstellung)
  • Familienanamnese (tabellarische und grafische Darstellung mit Stammbaum)
  • Verlaufsanamnese
  • Allergien und Implantate

Verlaufseinträge

  • Erfassung nach dem SOAP-Schema
  • Unterstützung des Episodenkonzepts (Einträge und Anzeigen nach Behandlungsfall)
  • Automatische Speicherung alle 2 Minuten
  • Erfassung von Diagnosen und Problemen (klassifizierbar nach ICPC-2 oder ICD10)
  • Hinzufügen eines von der Praxis erstellten Fragenkatalogs
  • Markierung wichtiger Einträge als «CAVE» (z.B. Medikamente, Diagnosen)
  • Tabellarische und grafische Darstellung der Vitalwerte
  • Erfassung persönlicher Bemerkungen

Labormodul (Zusatzmodul)

  • Automatische Übertragung interner Labordaten
  • Automatische Übertragung externer Labordaten
  • Unterstützung beim Erfassen von Laboraufträgen
  • Automatische Zuordnung der Laborwerte zum Patienten
  • Markierung der auffälligen Werte
  • Individuell anpassbare Referenzwerte

Automatische Erstellung von Dokumenten

  • Arztbriefe und Berichte
  • Rezepte und Medikamentenkarten
  • Überweisungen
  • Zeugnisse
  • Die Dokumente können nach der Erstellung in Word weiterbearbeitet werden
  • Dokumente und Vorlagen sind beliebig anpass- und erweiterbar

Verwaltung der Patientendokumente

  • Verwaltung aller erzeugten Dokumente
  • Ablage aller Dokumente von externen Stellen
  • Organisation der Patientendokumente in Reitern
  • Integrierte Versionsverwaltung
  • Organisation der Patientendokumente in Reitern
  • Sicherer Versand von Dokumenten über Multichannel (HIN-Mail, Briefpost, Fax)

 

Image

Praxisapotheke

Praxisapotheke

  • Integrierte Verwaltung von Medikamenten und anderen Mitteln/Gegenständen
  • Lagerbestandsführung mit Bestelllisten

in Entwicklung

Module in Entwicklung

curaPrax kennt keinen Stillstand: Die Software wird ständig weiterentwickelt und optimiert. Das Feedback der Kunden spielt dabei eine grosse Rolle und fliesst direkt in die Entwicklung ein.